Auf die Plätzchen, fertig, los!

16 Kinder aus Lurup und Iserbrook trafen sich am Sonnabend vor dem zweiten Advent in Rögners Backstube an der Luruper Hauptstraße, um vor Weihnachten richtige Profi-Plätzchen zu backen. Den Teig hatte der Bäcker (Bruder Uwe Rögner) persönlich vorbereitet. Die Kinder mussten also nur noch ausstechen und verzieren.

Kaum waren die Kekse aus dem Ofen und noch nicht mal abgekühlt, da fingen die Eltern der Kinder schon an von den Braunen Kuchen oder den Haferflockenkeksen zu naschen.

Zum Glück hatten die Kinder viele Bleche mit ausgestochenen Plätzchen belegt. So konnte jedes Kind am Ende noch dicke Kekstüten mit nach Hause nehmen.